background
logotype
image1 image2 image3

Eranie Funderburk
Ilzstraße 72
90451 Nürnberg

Telefon: 0151/42 88 50 88

Finanzamt Nürnberg
Umsatzsteueridentitätsnummer: DE815171726
Gerichtsstand: Amtsgericht Nürnberg
Kontakt:e.funderburk (at) eranie-funderburk.de

Die auf dieser Homepage veröffentlichten Texte sind das geistige Eigentum von Eranie Funderburk.
Alle Texte, Bilder und Aufnahmen dürfen ohne ausdrückliche Zustimmung weder vervielfältigt, veröffentlicht, verändert, noch an Dritte weiter gegeben werden.

Datenschutz:

Liebe Besucher dieser Website,

am 25. Mai 2018 trat die Europäische Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) in Kraft.  Diese besagt u.a., dass allen die Informationen zum Schutz, zur Verarbeitung und zur Verwendung ihrer Daten in sogenannter "einfacher Sprache" schnell sichtbar auf der jeweiligen Internetseite zur Verfügung gestellt werden.

„Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist Eranie Funderburk, Redakteurin, Texterin, Moderatorin, Sprecherin. Der Journalismus ist nach den Regelungen im Landespresserecht von wesentlichen Teilen der Datenschutz-Grundverordnung ausgenommen. Dazu gehören auch die Bestimmungen zu den Informationspflichten im Falle einer Verarbeitung personenbezogener Daten. Rechtsgrundlagen für diese Ausnahme sind Artikel 5 Grundgesetz, Artikel 11 der Charta der Grundwerte der Europäischen Union sowie Artikel 85 der Datenschutz-Grundverordnung in Verbindung mit Bestimmungen des deutschen Rechts, u.a. Gesetz betreffend das Urheberrecht an Werken der bildenden Künste und der Photographie, sowie Bestimmungen im Landespressegesetz, in manchen Bundesländern auch im Landesmedien- und / oder Landesdatenschutzgesetz, nach Maßgabe der diesbezüglichen Rechtsprechung. Selbstverständlich beachte ich bei meiner Arbeit das journalistische Datengeheimnis und achte auf ein angemessenes Datenschutzniveau bei der Organisation und Technik der Verarbeitung personenbezogener Daten. Sollten Sie der Auffassung sein, dass die Verbreitung von Bildaufnahmen Ihrer Person oder von Ihnen vertretenen Angehörigen gegen ihre berechtigten Interessen verstößt, können Sie mir das gerne mitteilen, Ihr Anliegen wird selbstverständlich geprüft.“

Datenerfassung auf dieser Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

 

Verantwortliche:

Verantwortlich im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) ist:

Eranie Funderburk

Ilzstraße 72

90451 Nürnberg

 

Soweit im nachstehenden Text von „wir“, „uns“, „Journalismusbüro“, „Redaktion“ die Rede ist, wird damit die/der Verantwortliche im Sinne der DSGVO und des BDSG gemeint.

Welche Quellen und Daten werden genutzt? Und wofür? Auf welcher Rechtsgrundlage?

Es werden personen- oder firmenbezogene Daten, die ich von Auftraggebern erhalte, verarbeitet. Mitunter auch Daten, die aus öffentlich zugänglichen Quellen (z.B. Internetauftritte, Zeitungen, TV Sendungen, Werbekampangen, Bühnenauftritte) zulässigerweise gewonnen wurden.

Diese Daten werden im Einklang mit den Bestimmungen der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) verarbeitet.

Personenbezogene Daten wie Geburtsdaten, Legitimationsdaten und Authentifikationsdaten werden nicht verarbeitet. Ich verarbeite lediglich die Daten, die von Firmen (Eventagenturen, Messen, TV Sender, Produktionsfirmen, Werbeagenturen, u.a.) im Rahmen eines Projektes/einer Anfrage benötigt werden, also Termin der Veranstaltung, Auftraggeber, Ort, Zweck und die für das Projekt nötigen.

Des Weiteren werden mögliche Einsatz- und Wohnorte, Fotos, Videos, Presseausschnitte und Referenzen von mir  genutzt, um für  Aufträge zu werben .

 

Wer bekommt die Daten?

Die Daten von Kunden erhalte im Regelfall nur ich für das jeweilige Projekt.

Wie lange werden Daten gespeichert?

Die Daten für Projekte von Auftraggebern werden nach Abschluss des Projektes und der Bezahlung vernichtet.

 

Welche Datenschutzrechte haben Auftraggeber/Betroffene?

Jede betroffene Person hat das Recht auf Auskunft nacht Artikel 15 DSGVO, das Recht auf Berichtigung nach Artikel 16 DSGVO, das Recht auf Löschung nach Artikel 17 DSGVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Artikel 18 DSVVO, das Recht auf Widerspruch aus Artikel 21 DSGVO sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit aus Artikel 20 DSGVO. Beim Auskunftsrecht und beim Löschungsrecht gelten die Einschränkungen nach §§ 34 und 35 BDSG. Darüber hinaus besteht ein Beschwerderecht bei einer zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde (Artikel 77 DSGVO, § 19 BDSG).

 

Verwendet diese Seite Cookies?

Ja, der Provider der Seite nutzt Cookies, allerdings nur sogenannte "Session cookies", diese erkennen und registrieren die Besucher der Seite, werden aber nur einige Tage gespeichert.

 

Werden Daten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt?

Eine Datenübermittlung an Stellen in Staaten außerhalb der EU (sogenannte Drittstaaten) findet statt, soweit es zur Ausführung eines Kundenwunsches erforderlich ist und die Einwilligung hierfür erteilt wurde.

Es ist zu beachten, dass Videolinks zu Youtube bestehen. Diese Seite wird von Google betrieben und Betreiber der Seite ist die YouTube LLC, 901 Cherry Ave. San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie als Besucher  meiner Seite also einen der Links zu Moderationsvideos bei Youtube besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von Youtube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem Youtube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie Youtube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen.

Ausführende Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie auch in der Datenschutzerklärung von

Youtube unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

 

Auftragsverarbeitungsvereinbarung:


Diese wurde gemäß Artikel 28 der DSGVO mit IP-Projects GmbH & Co. KG, Am Vogelherd 14, 97295 Waldbrunn abgeschlossen. 

Grundsätzlich müssen Sie sich bewusst sein, dass beim Aufrufen von den Webseiten des Journalismusbüros durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server meiner Webseite gesendet werden. Diese Informationen werden temporär in einem sogenannten Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatischen Löschung gespeichert:  IP Adresse des anfragenden Rechners, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Name und URL der abgerufenen Datei, Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL), verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Acces-Providers.

Diese Daten werden verarbeitet zur Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website, Gewährleistung einer komfortablen Nutzung dieser Website, Webanalyse und - statistik. Zur Auswertung der Systemsicherheit- und Stabilität sowie möglicherweise zu weiteren administrativen Zwecken. Die Rechts-grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6, Abs. 1, S. 1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Interesse folgt aus o.g. Zwecken zur Datenerhebung. Diese Daten werden aber nicht dazu genutzt, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Diese Website nutzt keine Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics, Anbieter von Google Analytics ist die Google Incl, 1600 Amphitheatre Parkwasy Mountain View, CA 94043, USA. Google verwendet so genannte "Cookies" (Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.) Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/600425?hl=de

Wird Ihre IP Adresse erfasst? Ja, der Provider der Seiten (IP-Projects) erhebt und speichert automatisch in Log-Files die Informationen, die Ihr Browser automatisch bei einem Besuch dieser Seite übermittelt. Diese Daten werden maximal 7 Tage von Strato gespeichert und dann gelöscht und sind zudem keinen bestimmten Personen zuordenbar.

 

Als langjähriges Mitglied im BJV (Bayerischer Journalisten Verband) möchte ich ergänzend  im Bereich "Foto/Videonutzung/--Berichterstattung" , diese werden geregelt in den §§ 22 und 23 KUG, hinweisen:

(Gesetz "Urheberrecht an Werken der Bildenden Künste und Photography", KUG)

Bildnisse dürfen nur mit Einwilligung des Abgebildeten veröffentlicht oder verbreitet werden. Die Einwilligung gilt im Zweifel als erteilt, wenn der Abgebildete dafür eine Entlohnung erhielt. Ohne die nach § 22 erforderliche Einwilligung dürfen zur Schau gestellt werden:

- Bildnisse aus den Bereichen der Zeitgeschichte

-Bilder, auf denen die Personen nur als Beiwerk neben einer Landschaft oder sonstigen Örtlichkeit gezeigt werden.

- Bilder von Versammlungen, Aufzügen und ähnlichen Vorgängen, an denen die gezeigten Personen teil genommen haben.

Für Presseveröffentlichungen gedachtes Material ist nach Einschätzung des DJV (Deutscher Journalistenverband) nach Artikel 11 EU-Charta, Artikel 5 Grundgesetz, Artikel 85 DSGVO ein Ausnahmebereich,  für den §§ 22,23 KUG den geeigneten Rahmen darstellt. Die Regelungen zur Datenverarbeitung nach der DSGVO sind daher nicht anwendbar.

 

Ich hoffe, Ihnen Ihre Fragen zum Datenschutz ausreichend beantwortet zu haben.

Sollten Sie dennoch Fragen haben, freue ich mich über Ihren Anruf oder eine Mail.

Eranie Funderburk, Ilzstraße 72, 90451 Nürnberg
e.funderburk(at)eranie-funderburk.de
Telefon: 0151 / 42 88 50 88

 

2019  eranies-kuechengeheimnisse